Das Sinnbild der Schweiz sind seit je her die Alpen, Käse und Schokolade. Warum die Alpen so speziell sind und warum die Schweizer ihre Berge so sehr mögen, werden wir Ihnen leicht erklären.

 

 

Urlaub in der Schweiz? In den Alpen? Ja, bitte sehr.

Die Schweizer Alpen sind nicht nur Gletscher und Schnee. Auch im Sommer sind die Alpen ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen sowohl auch für Einheimische. Schweizer sind stolz auf ihr kleines Land und zeigen das auch. Schweizer Spezialitäten und die Schweizer Alpen stehen immer im Vordergrund, wo Sie sich auch aufhalten, Sie werden stets wissen, dass Sie in der Schweiz zu Gast sind. Und wir finden das gut so!

Sinnbild für die Schweiz ist das beliebte und einzigartige Matterhorn. Der pyramidenförmige Berg ist der meist fotografierte Berg auf der ganzen Welt. Gleichzeitig ist er sehr schwer zu besteigen. Wer also den Berg erklimmen will, muss schon sehr geübt sein. Wenn Sie kein Bergsteiger sind, keine Angst, rund um den Matterhorn gibt es genügend Plätze, die Ihren Besuch einzigartig machen werden und wo Sie Ihre Fotos schießen können. Ein fantastischer Blick auf das Matterhorn bietet sich zum Beispiel vom Klein-Matterhorn, welches Sie mit der höchsten Seilbahn der Welt erreichen! Die Bergstation ist auf sagenhafter Höhe von 3820 Metern und bietet ein unglaubliches Erlebnis!

In den Berner Alpen steht der Jungfraujoch. Die Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau stehen hier oben und  der längste Gletscherstrom der Alpen. Sie müssen unbedingt mit der Bahn hierher kommen, hier steht nämlich die höchste Bahnstation in Europa auf 3454 Metern Höhe. Von der kleinen Scheidegg fährt die Zahnradbahn steil hoch zum Jungfrau, durch einen Tunnel und man wird an zwei Stellen Halt machen. Der Halt im Bergstollen ermöglicht spektakuläre Blicke und Fotos der Eigernordwand und der Gletscherwelt.

Im Osten der Schweiz steht noch ein natürliches Schauspiel, welches zu einem Besuch förmlich einlädt. Da wo der Rhein entspringt steht der Grand Canyon der Schweiz. Die Rheinschlucht oder Ruinaulta genannt. Romanische Einheimische nennen das Tal Ruinaulta, was so viel wie Schutthaufen heißt. Ein urzeitlicher Felssturz vor etwa 10.000 Jahren ist verantwortlich, dass die Rheinschlucht zu einem der schönsten Plätze in der Schweiz gehört. Ob per Bahn durch die Schlucht, oder Rafting Abenteuer, genießen Sie die Rheinschlucht aus nächster Nähe.

Die Schweiz ist also nicht nur Käse und Schokolade. Obwohl man sagen muss, wer in der Schweiz keinen Käse und keine Schokolade isst, der hat es nicht verdient hier im Urlaub zu sein:-) Die Schweiz besticht durch Naturschauspiele wo man auch hinsieht. Die Alpen von Westen nach Osten gezogen bieten so viele Sehenswürdigkeiten, dass man sich nicht sicher sein wird, ob die Schweiz wirklich so ein kleines Land ist. Stolz auf Ihr Land und stolz auf ihre Alpen. Die Schweiz.

alpen_schweiz_klima_st_moritzWer denkt, dass in den Alpen nur Skigebiete stehen und kleine Dörfer, dem ist nicht so. Es existieren durchaus kleinere Städte wie zum Beispiel Sion, die Hauptstadt des Kanton Wallis. Sion und die Region Sion laden ein, eine wunderbare Ferienzeit in den Alpen zu verbringen. Die himmlische Bergwelt beeindruckt mit seinen Gipfeln und die Stadt Sion ist gleichzeitig die älteste im ganzen Land. Durch das Alter verfügt die Stadt natürlich über einen unnachahmlichen historischen Charme und das historische Zentrum lädt auf eine unvergessliche Tour durch die Zeit ein. Die mittelalterliche Altstadt mit der markanten Kathedrale aus dem 15. Jahrhundert und der Hexerturm sind beliebte Attraktionen und Urlaubsziele. Auf dem südlichen Burghügel der bischöflichen Schlosses steht die Basilika von Valeria hoch über der Stadt. Ein Highlight der Basilika ist die älteste spielbare Orgel der ganzen Welt, welche aus dem 15. Jahrhundert stammt. Auf jeden Fall sollten Sie in Sion die Weinkeller besuchen, wo ausgezeichneter Wein zu traditionellen Schweizer Gerichten serviert wird. Top!

Bleiben wir im Wallis und fahren wir in südlicher Richtung nach Zermatt. Eine Schneesicherheit von 365 Tagen im Jahr und das Matterhorn versprechen Skiurlaub vom feinsten. Das Matterhorn sehen und erleben, prachtvolle Ausblicke, frische Luft und klare Sicht. All das ist die Bergregion um Zermatt herum. Die vielen Aussichtspunkte bieten nicht nur traumhafte Ausblicke, sondern sind Oasen der Erholung. Bergsteigen, Klettern, Ski fahren und Wandern, wer einmal in Zermatt war, will wieder hin. Das ist Fakt. Zermatt ist autofrei, der Ort bemüht sich, die Natur zu schonen und alle Ressourcen maximal auszuschöpfen. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben. Und nicht nur beim Naturschutz ist man nachhaltig, sondern auch in der Gastronomie. Essen mit Genuss, so das Motto im Ort, bringt eine weite Palette an traditionellen und köstlichen Gerichten. Trotzdem gibt es hier eine große Auswahl an Restaurants, vom Alpenlokal bis zur hohen haute cuisine, alles ist hier zu finden. Zermatter Rezepte zum probieren? Wildschweinwurst, Stör Ravioli und Gommer Cholera Gemüsekuchen. Unbedingt probieren!

Die Alpen in der Schweiz sind aber nicht nur im Wallis zu finden. Einige hundert Kilometer östlich im Kanton Graubünden liegt wohl der bekannteste und exklusivste Ferienort der Schweiz. St. Moritz. Das Stadtmotto „Top of the world“ hört sich zwar pompös an, ist aber meist absolut gerechtfertigt. Spitzenhotels, Skifahren und beste Gastronomie erwarten Sie hier. Und wer unbedingt einmal im Leben einen Hollywood Star treffen will, in St. Moritz stehen die Chancen sehr gut. Bedenken Sie aber, dass Sie hier ein wenig tiefer in die Tasche greifen müssen:-)

 

Infos zu der Schweiz:

– Hauptstadt                      Bern

– Fläche                             41.290 km²

– Einwohnerzahl                 8.330.000

– Küstenlinie                      0 km (Binnenland)

– Landesgrenze                 1.852 km

– Höchster Berg                4.634 m (Dufourspitze)

– Währung                        Franken (CHF)

 

Wichtige Orte in den Alpen:

St. Moritz

Sion

Brig-Glis

Zermatt

 

Wichtige Telefonnummern:

– Notruf                           112

– Rettungswagen              144

– Polizei                           117

– Feuerwehr                     118

– Lawinenbulletin              187

– Rettungsflugwacht          1414     

– Pannenhilfe                    140

– Deutsche Borschaft        +41 31 359 4343

 

Die Schweizer Alpen sind einzigartig und unnachahmlich. Wunderschöne Aussichtspunkte, traumhafte Ausblicke, klare Sicht und die frische Luft wird Ihnen gut tun. Wer den Alltagsstress hinter sich lassen will, sollte sich unbedingt auf den Weg in die Schweiz machen. Die Schweizer Gastfreundlichkeit geführt von einem traditionell eher „langsamen“ und „stressfreiem“ Charme der Einheimischen wird Sie verwundern, trotzdem aber entzücken. Wer denkt, die Schweizer sind ein stressiges Volk, dem sei gesagt, dass hier alles ein bisschen langsamer abläuft als in Deutschland:-) Ganz natürlich wie die Alpen selber.

 

 

Gefällt_mir_satz

POPULÄRE ARTIKEL