Wenn Sie sich für eine Reise zu den Fjorden in Norwegen entscheiden, werden Sie ganz sicher von der Schönheit so überwältigt sein, dass Ihnen beim erzählen über den Urlaub die Worte fehlen werden.

 

Einzigartig, imposant, wunderschön und abenteuerlich. Eine Reise in den Westen von Norwegen ist einfach atemberaubend. Einfach überwältigend halt.

Einer der bekanntesten und schönsten Fjorde ist der Geirangerfjord. Er wird als „Perle der norwegischen Fjorde“ bezeichnet und steht nicht umsonst zusammen mit dem Naeroyfjord auf der Liste der UNESCO Weltnaturerben. Ein unberührte Natur und atemberaubende Aussichten locken Jahr für Jahr Touristen aus der ganzen Welt an. In der Mitte des Fjords liegt der Wasserfall „Die sieben Schwestern“ und auf der anderen Seite der Wasserfall „Der Freier“. Wir können ohne große Zweifel sagen, dass der Geirangerfjord eines der schönsten Naturdenkmälern ist und Sie den Besuch genießen werden. Aber wie gesagt, Bilder sagen meist mehr als Worte und wir sind sprachlos…

Der Naeroyfjord gehört zum Sognefjord. Hier geht es um den längsten und vielfältigsten Fjorde von allen. Der Fjord erstreckt sich von der Meeresküste bis an den Gletscher Jostedalsbreen und den Nationalpark Jotunheimen. Dutzende von Wandertouren bieten ein außergewöhnliches Gefühl von Natur, Wildnis und Freiheit. Aktivurlaub ist hier an der Tagesordnung. Im Sommer können Sie wandern, Paddel-touren unternehmen oder auch mit dem Mountainbike unterwegs sein. Im Winter dagegen stehen neben Skilaufen, Schneeschuhlaufen auch Gipfeltouren zur Verfügung. Unweit entfernt steht das Dorf Flam. Flam ist die Endstation der schönsten Bahnstrecke der Welt, die Sie mit der Flamsbahn erreichen.

In der Region Nordfjord finden Sie neben malerischen Fjorden, wunderschöne blau glänzende Gletscher, imposante Berge und Hügel, und tiefe Seen. Der Gletscher Briksdalsbreen lädt Sie auf eine Gletscherwanderung ein, welche Sie nicht so leicht vergessen werden. Sehr abenteuerlich! Dazu gibt es weiße Sandstrände an der Küste, die zu gemütlichen und erholsamen Spaziergängen einladen und Sie die Natur, genau so wie Sie ist, erleben dürfen.

Was die Fjorde noch sehr faszinierend macht, sind die zahlreichen Spuren der Wikinger, die hier vor über 1000 Jahren gelebt haben. Die begabten Seefahrer, die von hier aus neue Gebiete besiedelten. Die Wikinger aus Norwegens Fjorden waren bekanntlich auch viele Jahre vor Kolumbus in Amerika (Vinland).

Norwegens Fjorde sind prächtig, imposant, abenteuerlich. Sprachlos kommen viele Touristen zurück nach Hause und können es nicht fassen. Sie fassen nicht, dass die Natur so überwältigend und unwiderstehlich sein kann. Und genau das ist hier im Westen Norwegens zu sehen. Unberührte Naturschätze, schönste Gletscher, blaue Seen und zahlreiche Wandermöglichkeiten geben Ihnen das Gefühl von Freiheit. Kommen Sie zu den Fjorden und genießen Sie die Natur. Sie hat es verdient.

Das Tor zu den Fjorden ist die Stadt Bergen. Die UNESCO Weltkulturerbestadt ist eine ausgezeichnete Kombination aus Natur, Kultur und interessanten Städteerlebnissen. Als Tor zum Reich der Fjorde liegt Bergen an einem der schönsten Orte der Welt! Bergen schätzt seine Besucher und die Besucher schätzen Bergen. Ganz einfach. Außer den Fjordfahrten und täglichen Ausflügen an die Fjorde, bietet Bergen als Kulturerbestadt eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten, Kultur und Tradition. Die wohl bekannteste Attraktion ist Bryggen. Das Stadtteil, welches 1702 nach einem Brand wiedererrichtet wurde, zeigt die Bauweise der hanseatischen Kaufleute, die hier zwischen 1350 und 1764 gewohnt haben. Bryggen steht auf der Welterbe Liste der UNESCO. Neben Museen und zahlreichen Galerien stehen in Bergen viele Attraktionen für die ganze Familie bereit. Vor allem für Kinder. Spannend, lehrreich und familienfreundlich zeigt sich die Stadt. Das Wissenszentrum Bergen, das Aquarium oder Leo´s Lekeland sind hier zu finden. Letztere Attraktion steht an der Kokstadallen 18 in 5257 Kokstad und ist Nordeuropas größte Spielelandkette mit Rutschbahnen, Fahrradbahnen, Softballkanonen und allem was das Kinderherz begehrt 🙂 Eine gute und norwegische Mahlzeit rundet Ihren Besuch ab. Norwegische Küche? Ja, kaum bekannt aber trotzdem sehr empfehlenswert. Fisch und Meeresfrüchte sind täglich frisch und zeichnen die norwegische Küche aus. Das Cornelius Fischrestaurant ist das beste was Norwegen zu bieten hat. Besuchen Sie das Restaurant und lassen Sie sich verzaubern. Adresse: Postboks 27, 5174 Mathopen.

oslo_klimadiagrammEin weiteres sehr schönes Reiseziel an den Fjorden ist die Stadt Stavanger. Die Stadt der natürlichen Superlativen, wie sie auch noch genannt wird, bietet was sie verspricht. Natürliche Superlative. Einfach Hammer! Atemberaubende Landschaften der Region Stavanger mit den Fjorden, Bergen und ausgedehnten Sandstränden (ja, Sie lesen richtig) sind mehr als ein Touristenherz begehrt. In der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas existieren sehr viele Museen und kulturelle Veranstaltungen. Hier steht der weltberühmte Preikestolen (Felskanzel). Das Plateau des Preikestolen ist auf 604 Meter über Meer zuhause und ist das absolut beste, bekannteste und meistbesuchte Reiseziel der Region. Absolute Top Empfehlung von uns! Wer gerne wandert, für den bietet die Region Stavanger sehr viel. Was die Region besser zum Wandern macht, als andere, sind die vielen Bergpensionen und Restaurants unterwegs. Bei Ihren Wanderungen treffen Sie immer wieder auf Pensionen in natürlicher Umgebung mit natürlichen Lebensmitteln. Norwegen authentisch und erfrischend. Einige der Restaurants sind Kongsvold Fjellstue, die Bergpension Bessheim, die Bergpension Nythun in Valdres oder das Restaurant Hallingstuene in Geilo. Alle samt sind sehr zufriedenstellend und gut!

 

Infos zu Norwegen:

– Hauptstadt                      Oslo

– Fläche                            324.220 km²

– Einwohnerzahl                 5.260.000

– Küstenlinie                      21.925 km

– Landesgrenze                  2.544 km

– Höchster Berg                 2.469 m (Galdopiggeh)

– Währung                         Krone (NOK)

 

Wichtige Orte an Norwegens Fjorden:

Bergen

Stavanger

Haugesund

Alesund

Molde

 

Wichtige Telefonnummern:

– Rettungswagen                    113

– Polizei                                 112

– Feuerwehr                           110

– Deutsche Botschaft              +47 2327 5400

– Pannendienst                       8100 0505

– Seenot Norden                     5151 7000

– Seenot Süden                      7555 9000

 

Wer die Natur und Abenteuer mag, ist an Norwegens Fjorden zuhause. Der Westen Norwegens ist einer der schönsten Flecken auf der ganzen weiten Welt. Die Kulisse ist auf Schritt und Tritt atemberaubend und imposant. Die Natur ist auf den ersten Blick wild und grob, man kommt sich meist sehr klein vor und Mutter Natur zeigt einem die Weichen. Die Städte an den Fjorden sind traditionsreich und kleine Orte absolut zu empfehlen. Frischer Fisch jeden Tag und gastfreundliche Norweger erwarten Sie gerne. Ob Angeln, Klettern, Wandern oder Radfahren, Norwegen ist für den Aktivurlaub perfekt. Für Kinder ist in jeder Ecke auch was mit dabei, so dass Ihr Familienurlaub unvergesslich schön ist. Die Fjorde, einfach überwältigend.


 

Gefällt_mir_satz

POPULÄRE ARTIKEL