breaking news

FRIESLAND – unendliche Schönheit und Weite

Juli 1st, 2016 | by Traumreisen Erlebnisse
FRIESLAND – unendliche Schönheit und Weite
Niederlande
0

 

Friesland überzeugt mit seinen unendlichen Weiten und langen Spaziergängen. Ob am Sielhafen, Fahrrad fahren oder das Wattenmeer genießen, hier ist ein interessanter und aktiver Urlaub möglich.

 

Viele Deutsche kennen Friesland zu wenig und wir wollen da ein bisschen nachhelfen, weil Friesland einfach cool ist.

Friesland ist sehr einzigartig in Natur und Kultur. Die Kultur, Bräuche und Sitten sind hier sehr an die Natur geknüpft und so entstand eine nicht vergleichbare Vielfalt, die entdeckt werden muss. Ob kulturell oder landschaftlich, wenn Sie Friesland einmal kennenlernen, werden Sie wieder hierher zurück kommen.

Wenn Sie schon hier sind, werden Sie an einer Watt Wanderung nicht vorbei kommen. Die friesische Landschaft lädt gerne dazu ein, lange und erholsame aber aktive Spaziergänge vorzunehmen. Eine Watt Wanderung sollte unbedingt vorher mit einem der zahlreichen Führer ausgemacht werden. Nicht nur, dass die Sicherheit so garantiert ist, Sie bekommen auch alle wichtigen und interessanten Informationen über das Wattenmeer, die Lebewesen im Boden und die Wirkung der Gezeiten auf das Wattenmeer. Die Wattwanderung ist einzigartig, sehr erholsam, aber auch aufregend zu gleicher Zeit.

Wie sehr sich Friesland vom restlichen Deutschland unterscheidet werden Sie sicherlich bei einer Fahrt in der Region erleben. Sie werden sich wundern, warum größere Gruppen Leute auf irgendwelchen Nebenstraßen wild herumlaufen und Ihnen förmlich den Fahrweg blockieren. Nein, die Friesen sind nicht verrückt, Sie boßeln. Die Sportart, auch Klootschießen genannt, ist hier Gang und Gäbe und bevor Sie sich wunder, spielen Sie am besten einfach mit. Das ist lustig!

Aktivurlauber werden in Friesland angenehm überrascht werden. Neben dem „Boßeln“ können Sie auf zahlreichen Fahrradrouten die Region erkunden, Kanu oder Boot fahren. Kitesurfen, Segeln und Surfen sind in Friesland an der Tagesordnung. Sport- und Aktivurlaub pur! Ein Eldorado auch für Skates, denn Friesland ist das Skaterland. Flache Landschaften und die weiten Ebenen sind für skaten hervorragend geeignet. Sportler und Hobbysportler kommen an Friesland einfach nicht drum rum.

Wohlfühlurlaub ist hier natürlich auch möglich. Und nicht nur das, die Kuren in Friesland haben eine 200 jährige Tradition. Das milde Nordseeklima bietet wunderbare Voraussetzungen für Ihren Geist und Körper. Zahlreiche Kuren, Wellness und Spaziergänge laden ein, sich richtig zu erholen. Und das ganz nah von zuhause.

Friesland ist perfekt für einen aktiven und sportlichen Urlaub. Erholen können Sie sich hier aber auch. Natur, Bräuche und komische Sitten wie „boßeln“ 🙂 sind hier an der Tagesordnung und Sie werden mal zu mal positiv überrascht. Die Friesen sind freundlich und sehr hilfsbereit, was einen Urlaub sehr einfach und gemütlich macht. Einen Insidertipp haben wir aber noch. Nehmen Sie doch bitte das friesische Wörterbuch noch mit:-)

friesland_klimaFriesland ist aber nicht nur Wattenmeer und boßeln. Die Stadt Jever zum Beispiel ist ein hübsches Ausflugsziel, um sich die Zeit ein bisschen zu vertreiben und die friesische Kultur besser kennenzulernen. Und was machen die Friesen sehr gerne? Shopping! Wer hätte das gedacht. Als Besucher haben Sie hier viel Zeit und Möglichkeiten und die Einkaufsstraßen in Jever locken Sie mit zahlreichen Angeboten. Was das shoppen hier so besonders macht? Die immer freundliche und herzliche Art der Einheimischen! Aber shoppen im Einkaufszentrum und in Läden ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Aber auch dafür gibt es hier die Lösung. Zwei mal wöchentlich, dienstags und freitags wird der Jever Kirchplatz zur Schlemmermeile. Der lokale Wochenmarkt hier nahe dem historischen Rathaus wird als einer der schönsten in ganz Norddeutschland angesehen. Da müssen Sie unbedingt hin! Sind Sie Meeresliebhaber? Sie wollen aber daneben auch Kultur, Tradition und Shopping natürlich und freundlich erleben? Dann besuchen Sie die Stadt Jever. Und ein kleiner Insidertipp noch am Rande. Der Küstenbadeort Hooksiel und das Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig, welche nur ein paar Minuten entfernt liegen. Aktivurlaub ist in Friesland sowieso an der Tagesordnung. Für sportliche Radler wird die „North Sea Cycle Route" empfohlen. Während des Sommers werden wöchentlich geführte Touren abgehalten.

Ein wenig südlich von Jever liegt die Gemeinde Sande. Falls Sie einen netten Familienurlaub am Wattenmeer verbringen wollen, dann ist diese Gemeinde wie gemacht für Sie. Nett, klein und freundlich erwartet Sie der 9.000 Seelenort, in welchem sich durchaus einige nette Sehenswürdigkeiten befinden. Da wären zum Beispiel die St.Magnus Kirche an der Hauptstraße. Die Kirche aus dem 14. Jahrhundert ist ein echter Hingucker und sie ist täglich für Besucher geöffnet. Genau am Hauptbahnhof von Sande ragt auf einmal ein Bunker aus dem Boden. 18 Meter hoch und 17 Meter breit ist er und nennt sich Sander Kletterbunker. Dieser wurde während des zweiten Weltkrieges erbaut. Im Krieg versuchten Engländer vergeblich den Bunker zu sprengen, dieser Versuch schlug fehl und seitdem steht der Bunker in einer Neigung von 18 Grad zur Seite. Irgendwie sieht das ganze dann so aus, als hätte man einen kleinen Turm von Pisa vor den Augen:-) Sande liegt ziemlich zentral im Friesland und Sie werden von hier aus überall sehr schnell hinkommen. Für die Familie ist hier ein Wochenendausflug sehr zu empfehlen.

 

Infos zu Deutschland:

– Hauptstadt                      Leeuwarden

– Fläche                            357.021 km²

– Einwohnerzahl                82.175.000

– Küstenlinie                     2.389 km

– Landesgrenze                 3.621 km

– Höchster Berg                2.962 m (Zugspitze)

– Währung                       Euro (EUR)

 

Wichtige Orte im Friesland:

Jever

Wilhelmshaven

Schortens

Zetel

Sande

 

Wichtige Telefonnummern:

– Polizei Notruf                            110

– Feuerwehr Rettungsdienst          112

– Ärztlicher Bereitschaftsdienst      116 / 117

– Pannenhilfe                               0711 53034 3536

– Behördenruf                              115

– Giftnotruf Niedersachsen            0551 19240

 

Das Friesland ist eine der bekanntesten Regionen Deutschlands. Nicht nur wegen der lustigen Sprache und dem Boßeln. Entschuldigung, aber wir müssen immer wieder dieses Boßeln erwähnen, das ist echt lustig:-) Da stehen Leute auf der Straße und schießen irgendwelche Kugeln umher:-) Lustig. Was die Friesen außer der Sprache vom restlichen Deutschland unterscheidet ist die nie weniger werdende stressfreie und freundliche Art der Friesen. Die Friesen sind zu höchst freundlich und sehr hilfsbereit. Hier macht Urlaub, Einkaufen, Essen gehen, Radfahren und alles andere einfach Spaß. Das Wattenmeer ist sowieso eines der schönsten Urlaubsziele in Deutschland und steht nicht zu Unrecht auf der UNESCO Weltnaturerbeliste. 2009 war das Jahr, in dem das Wattenmeer zum Weltnaturerbe anerkannt wurde. Die aktiven Spaziergänge mit Führung werden nie langweilig und Besucher kommen immer gerne zurück hierher.


 

Gefällt_mir_satz

POPULÄRE ARTIKEL