Seite auswählen

 

Magisch und mystisch. Das ist Lappland. Und nicht nur das, Lappland ist ein Gebiet der Gegensätze. Im Sommer 24 Stunden unter der Sonne und im Winter dunkle und lange Wintertage. Eine endlose und faszinierende Wildnis lädt ein, entdeckt zu werden.

 

Lappland ist zwar karg und wild, aber hat sehr viel Aktivitäten und Attraktionen zu bieten. Nordlichter, die Mitternachtssonne, Skifahren, Huskys und Rentiere, das Volk der Sami und natürlich der Weihnachtsmann. Jeder weiß, dass der Weihnachtsmann aus Lappland stammt und hier wohnt. Finden Sie sein verstecktes Heim? Wer weiß, machen Sie sich auf die Suche 🙂

Das Volk der Sami lebt im nördlichen Finnland, Schweden und teils in Russland. In Finnland leben rund 6000 Sami und sie sind das einzige indigene Volk der Europäischen Union. Im finnischen Inari wird von einem autonomen Parlament die Sprache, Kultur und Tradition der Sami geschützt. Sehr interessant und beeindruckend ist ein Besuch hier, wo Sie die Chance haben, ein richtiges indigenes Volk kennenzulernen und sich Ihre Tradition und Kultur anzusehen.

Die Nordlichter in Lappland sind in Städten nicht zu sehen. Zu sehr beeinträchtigt das Stadtlicht die Aussicht. Dafür müssen Sie weiter in den Norden. Und wenn Sie das Gefühl haben, es geht nicht weiter und hier ist das Ende der Welt, dann stehen Sie auf einmal vor einem Hotel. Aus einer Vielzahl errichteter Glasiglus und auch Luxus-Suiten kann man die wunderschönen Nordlichter bewundern. Ein Lichtspektakel, welches nur hier zu sehen ist und sicherlich in Ihrer TOP100 „to do Liste“ steht 🙂

Das reinste Gold gibt es hier zu finden. Ja, Abenteurer und Goldjäger werden hier auf Ihre Kosten kommen. Im Land der Mythen und Legenden existiert seit 150 Jahren dieses Goldfieber. An den Lemmenjoki und Ivajoloki Flüssen wird auch heute noch nach dem reinsten Gold der Welt gesucht. In Tankavaraa, im Goldsucherdorf wird jedes Jahr eine spannende und internationale Meisterschaft im Goldwaschen abgehalten und ist sicherlich einen Besuch wert.

Lappland ist Europas letzte „richtige“ Wildnis. Karg, wunderschön und reizvoll ist die Natur. Falls Sie diese Wildnis, die letzte in Europa wirklich erleben wollen, trekken Sie im Urho Kekkonen Nationalpark. Ein unwiderstehliches und unvergessliches Erlebnis. Auf 2550 km² werden Sie auf jedem Schritt und Tritt verwöhnt, begeistert und verlieben sich jede Minute mehr und mehr in die Natur.

Lappland ist mehr als nur Schnee und Eis. Das ist Wildnis, Natur, Tiere, Tradition und Kultur. Nirgendwo auf der Erde werden Sie Jahreszeiten so erleben wie hier. Temperaturen können 80 Grad Celsius jährlich schwanken. Die Nordlichter müssen Sie einmal im Leben gesehen haben. Finden Sie den Weihnachtsmann. Fahren Sie einen Hundeschlitten. Lernen Sie die Sprache der Sami. Alles hier. Alles in Lappland.

Wer gerne denkt, Lappland besteht nur aus Eis, Schnee und Wildnis, dem sei weit gefehlt. Der wichtigste Ort in Lappland ist Rovaniemi, eine Stadt mit etwas über 60.000 Einwohnern, Hauptstadt der Region und inoffiziell Heimatort des Weihnachtsmannes;-) Rovaniemi ist eine städtische Oase inmitten der arktischen und wilden Natur, wo Kultur und Märchenzauber aufeinandertreffen. Die Stadt ist absolut einen Trip wert, denn die Hauptstadt Lapplands hat einiges zu bieten. ­Die bekannteste und meist besuchte Attraktion der  Stadt ist mit Sicherheit das Weihnachtsmanndorf, welches sich 8 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum entfernt befindet. Im Dorf können Sie mit Ihrer Familie, da werden Ihre Kinder Freude haben, das Büro des Weihnachtsmannes besuchen, sein Hauptpostamt, die Snowman World, zahlreiche Souvenir Shops und andere Aktivitäten. Wer dann immer noch nicht genug hat, wir denken da immer noch an Ihre Kinder:-), für den existiert noch die Höhle des Weihnachtsmanns oder SantaPark. Dieser liegt nur wenige Minuten vom Weihnachtsmanndorf entfernt. Und falls Sie dann immer noch nicht genug haben, dann leisten Sie sich einen Charterflug nach Joulukka. Das ist die arktische und versteckte, tief vergrabene Einsatzzentrale des Weihnachtsmannes:-) Wie Sie feststellen können, dreht sich hier alles um Weihnachten, aber Rovaniemi hat auch andere Sachen zu bieten. In der Region Rovaniemi können Sie den Ranua Wildpark besuchen, wo Tierfreunde bestimmt auf ihre Kosten kommen werden. Der Bär, Luchs, Wolf und sogar Eisbär sind hier zuhause! Gastronomisch ist Lappland ganz speziell und traditionsreich. Wir empfehlen da einen Besuch auf den Gipfel des Ounasvaara Berges, wo sich das Restaurant Lapland Hotel Sky befindet. Köstlichkeiten wie Fisch, Rentier, Wildbret, Wurzelgemüse, Kräuter und Beeren werden hier ganz traditionell zubereitet und es schmeckt alles sehr köstlich. Und der Ausblick, welcher sich von hier aus bietet, ist einfach großartig.

lappland_klimaWeiter im Norden gelegen, liegt der Ferienort Inari. Entdecken Sie die ganze Pracht des Nordens in den magischen Landschaften mit Goldvorkommen und arktischer Kultur. Hier bietet sich die beste Gelegenheit, die Tradition und das Leben der Samen kennenzulernen und zu verstehen. Außerdem werden Sie hier auch ihre Geschichte entdecken. Und falls Sie sich fragen, was mit den Nordlichtern ist, ja, hier sind sie zu sehen. Und eins versprechen wir Ihnen, so etwas haben Sie noch nicht erlebt. Das Dorf liegt am Inarijärvi-See, welcher wunderschön ist. Gleichzeitig ist das die einwohnerstärkste Gemeinde im Bezirk und das wohl wichtigste Kulturzentrum der Samen. Besuchern wird in Inari ein vielfältiges Angebot geboten und Sie können das Samen-Museum im Ort Siida besuchen und die Geschichte der alten Kultur der Samen kennenlernen.

 

Infos zu Finnland:

– Hauptstadt                     Helsinki

– Fläche                            337.030 km²

– Einwohnerzahl                5.500.000

– Küstenlinie                     1.126 km

– Landesgrenze                 2.628 km

– Höchster Berg                1.328 m (Haltiatunturi)

– Währung                       Euro (EUR)

 

Wichtige Orte in Finnisch-Lappland:

Rovaniemi

Inari

Tornio

Enonteklö

Kittilä

 

Wichtige Telefonnummern:

– Notruf                                     112

– Polizei                                     10022

– Pannennotdienst                      +358 9 774 764 00

– Seenot                                    +358 20741 6030

– Deutsche Botschaft                  +358 9 458 580

 

Lappland ist magisch, mystisch und märchenhaft. Nordlichter, Arktis, Schnee und Eis laden Sie ein, einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Und wer weiß, vielleicht lernen Sie auch den Weihnachtsmann kennen. Auf jeden Fall ist hier ein Familienurlaub mit Ihren Kindern durch und durch traumhaft. Die vielen Hotels im Schnee und im Eis, die Kultur der Samen und die unwiderstehliche Küche werden Sie verzaubern. Kommen Sie ins finnische Lappland, wo der Weihnachtsmann immer noch zuhause ist.


 

Gefällt_mir_satz
[wpdevart_like_box profile_id=“traumreisenerlebnisse“ connections=“show“ width=“300″ height=“200″ header=“small“ cover_photo=“show“ locale=“de_DE“]