Seite auswählen

 

Bulgarien und vor allem Varna werden immer beliebter für den Urlaub. An der bulgarischen Goldküste in Varna werden Sie für wenig Geld viel erleben.

 

Immer beliebter für einen Badeurlaub wird das schwarze Meer. Die Stadt Varna liegt im Nordwesten von Bulgarien an der Schwarzmeerküste. Die Bulgaren bezeichnen Varna als „Meereshauptstadt“. Trotz der vielen Einwohner (330.000) bietet Varna einen super Badeurlaub!
 

Bulgariens Goldküste mit der „Meereshauptstadt“ Varna bietet vor allem Sonne, Sonne und nochmals Sonne mit Sandstrand á la Karibik. Bulgariens Sommertourismus ist im Kommen, die Preise sind günstig und bei der Größe der Strände sind zahlreiche Sportmöglichkeiten da. Von Strandvolleyball über Jet-Ski, Tauchen und Bootfahren, alles ist mit dabei. In der Nähe befinden sich auch Golfplätze, die sehr modern eingerichtet sind. Ein Sommerurlaub am schwarzen Meer heißt, dass Sie in den Sommermonaten eine Durchschnittstemperatur von über 22 Grad genießen werden und auch die Wassertemperaturen sehr angenehm sind.

Varna selbst ist eine alte Stadt, die im 6. Jahrhundert als Odessos von Aussiedlern aus Kleinasien gegründet wurde. In nur sehr kurzer Zeit wurde Varna zu einer Großstadt und zu einem der bedeutendsten Häfen am schwarzen Meer. Durch das Alter der Stadt und die vielen verschiedenen Einflüsse (Kleinasien, Mazedonien, Bulgarien…) bietet Varna auch für Kulturliebhaber ein reichhaltiges Programm an Bauten, Denkmälern und Kirchen. Das wohl bekannteste Bauwerk in Varna ist die Kathedrale „Maria Himmelfahrt“.

Und auch sonst ist Varna kulturell sehr spannend. Artefakte aus Zeiten von etwa 4000 Jahren vor Christus sind hier zu besichtigen und man kann sagen, dass Varna eines der Wiegen der europäischen Zivilisation ist. Und das ist nur der Anfang des kulturellen Rundgangs. Sie werden hier Schätze aus zahlreichen Epochen zu sehen bekommen wie zum Beispiel thrakische, griechische, römische byzantinische und natürlich bulgarische.

Aber kehren wir zurück zum Badespaß, Sommer und Sonne. Varna ist mit seinen Hotels direkt am Strand vor allem sehr familienfreundlich und ein Familienurlaub ist hier sicherlich zu empfehlen. Sie werden von den modernen Hotels, wunderschönen Sandstränden und von den Preisen sicherlich überrascht sein.

Kulinarisch hat Bulgarien und auch Varna sehr viel zu bieten. Hier werden vor allem frisches Obst und Gemüse, leckere lokale Speisen und Gerichte aufgetischt.

Varna wird von Touristen immer wieder mit blauem Himmel, Sandstrand, viel Sonne verbunden. Daneben stehen aber zahlreiche heilende Mineralquellen zur Verfügung und Sie können einen Wellnessurlaub hier verbringen und werden erstaunt sein, wie günstig das ist.

Abschließend können wir Ihnen eigentlich nur raten, sich ins Flugzeug zu setzen und nach Varna zu fliegen. Das Angebot im Verhältnis zu den Preisen sind ausgezeichnet. Viele Touristen, die einmal in Bulgarien und vor allem in Varna waren, kehren oft hierher zurück. Varna ist ein absoluter Geheimtipp und preislich sehr anlockend.

Gehen wir die Sache aber ein bisschen detaillierter an. Nehmen wir an, Sie haben sich entschieden, einen ruhigen und entspannten Familienurlaub zu genießen. Varna wird Sie mit seinem interessanten und zahlreichen Inhalt sicherlich überraschen. Und wenn Sie dann schon mal da sind, dann wäre es anzuraten, vieles zu sehen und zu erleben.

Wussten Sie, dass Varna eines der größten Zentren der Theater- und Architekturkunst ist? Im Zentrum der Stadt liegt der Platz der Unabhängigkeit. Die enorme Fußgängerzone lädt ein, weit weg vom Großstadtverkehr sich Varna ein bisschen näher anzusehen. Kaum angelangt, stechen Ihnen sofort zwei große Kulturzentren ins Auge. Einmal das dramatische Theater von Varna und einmal das Opernhaus. Und dazwischen liegt der Markt, der für Touristen immer interessant ist. Von Haushalt, Schmuck über Handarbeit oder Gemälde, alles ist hier vorhanden.

Historische Denkmäler gibt es überall und viele davon sind ein absolutes Muss für einen Rundgang. Zu empfehlen sind die antiken römischen Bäder in Varna, welche sich auf sagenhaften 7 Quadratkilometern erstrecken. Die umfangreichste antike Anlage im ganzen Land enthält antike Bögen, Säulen, Treppen und Mosaike. Viele Wissenschaftler sind auch heute nicht sicher, für welchen Zweck einige Räume eingerichtet wurden. Und solche antike und alte Denkmäler und Bauten sind in der ganzen Stadt verstreut und warten auf Sie. Am besten, Sie begeben sich ins erste Touristenzentrum und lassen sich beraten. Weiter unten finden Sie die Adresse.

varna_klimadiagrammVarna ist neben antiken Bauwerken perfekt für den Aktivurlaub. Mit der Familie unterwegs, besuchen Sie den Primorski Park an der Küste. Lange Alleen mit viel Schatten, gemütliches Ambiente, Pavillons, wunderschöne Blumen, wunderbarer Duft, einfach einzigartig und erholsam. Ach so, wir sprechen von Aktivurlaub und nicht davon, im Park im Schatten zu sitzen. Glauben Sie uns, die Stadt ist so groß, da wird Ihr Spaziergang schnell mal zur Schnelldiät:-)

Falls Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind, besuchen Sie das lokale Delphinarium. Tägliche Shows mit den freundlichen Tieren machen den Kindern Spaß. Daneben sind auch Seelöwen und Killerwale zu sehen. Das Delphinarium liegt im Primorski Park.

Wenn Sie nach anstrengendem Tag richtig gut und bulgarisch essen wollen, dann begeben Sie sich in die Gostilnitza Chuchura in der ul. Dragoman 11, Varna. Traditionell eingerichtet, traditionell gutes Essen. Viel Salate, frisches gemüse und Fleischgerichte nach bulgarischer Art machen Ihren Aufenthalt perfekt. Dazu ist unbedingt ein einheimischer Rotwein zu empfehlen, der südosteuropäische Raum produziert Spitzenweine zu Spitzenpreisen.

 

Mehr Attraktionen in Varna:


map_icon Aladzha Kloster, Golden Sands
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Archäologisches Museum, bul. Maria Luiza 41
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Euxinograd, ul. Sandrovo
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Aquarium Varna, Primorski Boulevard 4
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Kathedrale Maria Himmelfahrt, Plaza Kiril i Metodil 2
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Stone Forest, Varna-Sophia old road
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Retro Museum, Grand Mall
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Botanischer Garten Ecopark, Resort St. Konstantin und Helena
 In Google – Maps ansehen >>

 

map_icon Touristeninformation, Plaza Kiril i Metodil
 In Google – Maps ansehen >>

 

 

Wichtige Telefonnummern:

 

– Notruf   112

– Ambulanz   150

– Polizei   166

– Pannenhilfe  146

 

Varna ist die Hauptstadt der Goldküste in Bulgarien. Eine Großstadt mit viel Kultur, Antikem und trotzdem jung und modern. Immer mehr Touristen flüchten vor überteuerten Massenplätzen und kommen immer mehr in den Genuss eines erholsamen Badeurlaubs wie er früher war. Massentourismus werden Sie hier nicht vorfinden, zumindest noch nicht. Was Varna Ihnen bieten kann, kann sich messen lassen. Modern, gastfreundlich mit absolutem Badespaß und dazu historisch das feinste was Bulgarien und die Region zu bieten hat. Varna ist unser Geheimtipp wenn es darum geht, den besten Platz für Städteurlaub mit fantastischem Preisleistungsverhältnis zu finden. Sie werden nicht nur überrascht sein, was es hier alles gibt und auf welchem Niveau Badestrand, Hotels und Restaurants sind. Sie werden garantiert Varna weiterempfehlen.


 

Gefällt_mir_satz
[wpdevart_like_box profile_id=“traumreisenerlebnisse“ connections=“show“ width=“300″ height=“200″ header=“small“ cover_photo=“show“ locale=“de_DE“]